Archiv

Artikel Tagged ‘Reifen’

Es ist Zeit fĂĽr Winterreifen – Tipps zum Winterreifen kaufen

18. Oktober 2011 Keine Kommentare
BMW Winterreifen

BMW Winterreifen - flickr/beketchai

Die kalte Jahreszeit steht vor der Tür und in Nachrichten, TV Magazinen und Webplattformen wird das Thema Winterreifen fast täglich genannt und. Besonders kritisch dürften dieses jene Autofahrer verfolgen, die bisher immer einen gleichen Reifensatz über das ganze Jahr am Fahrzeug montiert hatten und keinen Anlass für diese zugegebenermaßen ziemlich teure Investition gesehen hatten. Es gibt zwar Regionen, in denen Schnee und Eis nur selten vorhanden sind, jedoch empfiehlt sich auch hier die Montage der Winterpneus, da diese nicht nur für Grip auf schneebedeckten Straßen sorgen, sondern bereits bei Temperaturen unter 7°C deutliche Vorteile gegenüber der Sommerbereifung vorweisen. Hierfür verantwortlich sind nicht nur die vielen kleinen Querrillen auf der Lauffläche, sondern auch die weichere Gummimischung. Diese Eigenschaften ermöglichen in der Wintersaison auch bessere Bremswerte.

Da nach langem hin und her vor einigen Monaten die Winterreifenpflicht offiziell eingeführt worden ist, ist auch die Nachfrage deutlich gestiegen, was aber auch auf die vielen neu zugelassenen Neuwagen zurückzuführen ist, die im Zuge der vergangenen Abwrackprämie dazugekommen sind. Damit man also eine gute Winterbereifung in der passenden Größe und zu keinen Wucherpreisen erwerben kann, sollte man rechtzeitig handeln und nicht waren, bis der erste Schnee auf dem Asphalt liegt. Besonders achten sollte man aber auch darauf, dass man nicht beim erst besten Händler irgend einen Satz kauft, sondern sich im Vorfeld erkundigen sollte. Wenn man neben dem Preis auch auf die Qualität achten möchte, sollten offizielle Testergebnisse und Nutzermeinungen näher unter die Lupe genommen werden.

Bekannte europäische Reifenhersteller haben zwar auch relativ gute Pneus im Programm, jedoch wird die Konkurrenz aus Fernost immer größer und gĂĽnstiger. Diese extrem gĂĽnstigen Reifen erzielten in den Tests jedoch nicht selten mittelmäßige bis schlechte Ergebnisse. Absolute Pflicht auf den Winterreifen ist das Schneeflocken-Logo und die “M+S” Beschriftung. Nur diese beweisen wirklich, dass das Produkt fĂĽr winterliche Bedingungen konzipiert und getestet worden sind. Hat man sich fĂĽr einen bestimmten Hersteller und Reifenmodell entschieden, können die Preise verglichen werden. Der Reifen wird dadurch nicht schlechter und man kann pro Satz um bis zu hundert Euro sparen. Bei Reifenhändlern und Onlineplattformen, steigt das Einsparpotenzial, wenn zu den Pneus auch Felgen gekauft werden. So kann man seine Reifen inzwischen auch ĂĽber Preisvergleichsseiten, wie hier bestellen.

Kompletträder bringen zudem zahlreiche Vorteile mit sich. So wird beispielsweise die schicke Sommer- bzw. Alufelge vor Salz und Splitt geschont, der Reifen muss nicht jährlich zwei Mal ab- und aufgezogen werden und man kann bei Bedarf die künftigen Reifenwechsel in Eigenregie günstig durchführen. Wie man feststellt, sollten beim Winterreifenkauf einige Aspekte beachtet werden, damit Sicherheit und Preis gerechtfertigt werden.

KategorienBMW Tags: ,