Archiv

Artikel Tagged ‘Peugeot’

Deutsch-französische Freundschaft

22. Februar 2012 Keine Kommentare

cc by flickr/ UggBoy♥UggGirl PHOTO // WORLD // TRAVEL

Wie im BMW Blog schon berichtet, gibt es seit 2008 eine Partnerschaft zwischen BMW und PSA Peugeot Citroën. Im Fokus dieser Partnerschaft steht die gemeinsame Entwicklung von Vierzylinder-Motoren. Gebaut werden diese im Peugeot-Werk Douvrin bei Lille, bevor sie dann in München bei BMW für den 1er und den Mini angepasst werden. 2011 rückte schließlich die Entwicklung neuer Hybridtechnologien in den Vordergrund und beide Automobilhersteller entschlossen sich zu der Gründung eines Joint Ventures, welches im Oktober gestartet wurde.

BMW Peugeot Citroën Electrification

Derzeit rund 400 Mitarbeiter beschäftigt die BMW Peugeot Citroën Electrification seit Oktober 2011 in ihrem neu gegründeten Forschungs- und Entwicklungszentrum in München. Das Joint Venture wird von BMW und PSA zu gleichen Teilen getragen, beide Unternehmen investierten insgesamt 100 Millionen Euro. Die Strategie sieht die Weiterentwicklung bestehender Batteriesysteme sowie die eigenständige Entwicklung von Komponenten für Elektromotoren vor, die dann ab 2015 im fränzösischen Mulhouse in einem gemeinsam geführten Werk produziert werden sollen.

Hybrid-Diesel fĂĽr BMW

Da der PSA-Konzern vor allem für gute und zuverlässige Dieselmotoren bekannt ist, setzt er auch bei den Hybridmodellen auf den Selbstzünder. Bis Ende 2012 sollen vier neue Modelle mit Hybrid-Dieselmotoren auf dem Markt kommen und auch BMW zog Vorteile aus dieser Kooperation: Zur Zeit hat BMW den ActiveHybrid 5 und den ActiveHybrid 7 im Angebot, im Mai soll der Hybrid-Diesel für den 3er folgen.

Neue Kooperationen

Überraschenderweise kündigten BMW und Toyota im Dezember 2011 ebenfalls eine geplante Zusammenarbeit im Hybrid-Breich an, im Mittelpunkt sollen vor allem neue Lithium-Ionen-Batterietechniken stehen. Die Produktion gemeinsam entwickelter Bauteile soll bereits 2014 anlaufen, BMW gibt im Austausch für das japanische Hybrid-Know-How deutsche Dieselmotorentechnik weiter. Laut BMW soll die Zukunft der deutsch-französischen Zusammenarbeit jedoch unangetastet bleiben. Der BMW Blog wird die Liasion weiterhin beobachten.