Archiv

Artikel Tagged ‘K-Baureihe’

BMW gibt Motorrad-RĂĽckruf bekannt

9. Januar 2011 Keine Kommentare

Der Kraftfahrzeughersteller BMW hat zu Beginn des Jahres einen Motorrad-Rückruf bekanntgegeben. Insgesamt 20.000 Motorräder sind von dem Rückruf betroffen. BMW erklärte, dass es sich bei einem möglicherweise korrodierenden Lager am Umlenkhebel der Hinterradfederung um den Grund des Rückrufs handelt. Von dem Rückruf sind ausschließlich Motorräder der K-Baureihe betroffen. Die Fahrer der Motorräder werden gebeten eine Werkstatt aufzusuchen.

Nach Angaben von BMW besteht an der Umlenkung des Zentralfederbeins die Gefahr von Korrosion. Dadurch könnte das Bauteil festgehen. Infolge dessen könntee die Umlenkhebel beim Einfedern zu stark belastet werden. Möglicherweise könnte das den Bruch des Bauteils und somit auch einen Sturz nach sich ziehen. In Deutschland sind rund 20.000 Exemplare der Baureihe von dem Fehler betroffen. Der Rückruf gilt für die Modelle K 1200 S, GT und R. Ebenso sind die Modelle K 1300 S, GT und R von dem Rückruf betroffen. Die Aktion betrifft alle Modelle des Produktionszeittraums 2003 bis September 2010.

KategorienMotorrad Tags: , ,