Archiv

Artikel Tagged ‘BMW M5’

Preisliste fĂĽr BMW M5 startet bei rund 90.000 Euro

17. Juni 2011 Keine Kommentare
BMW M5

BMW M5 | © by flickr / The Car Spy

Wer sich den neuen BMW M5 künftig sichern möchte, muss wohl tief in die Tasche greifen. So wird die Preisliste für den neuen Kraftprotz im Nadelstreifenkostüm bei rund 90.000 Euro starten. Der Bayer wartet in der neuen Generation zwar mit noch mehr Kraft auf, hat aber auch einen geringeren Verbrauch im Petto. BMW setzt bei dem neuen BMW nicht mehr auf den V10-Saugmotor, sondern hat sich für einen Turbo-V8 entschieden. Beim neuen BMW M5 gelingt es dem Autobauer einmal mehr eine brachiale Fahrleistung mit einer gediegenen Langstrecken-Qualität zu verbinden.

Der M5 bietet mit dem 4,4-Liter-Triebwerk eine beachtliche Leistung von 560 PS. Damit kann er den Vorgängermotor um satte 53 PS in die Schranken weisen. Das Drehmoment liegt bei der neuen Generation nach Angaben von BMW bei 680 Nm. Der Autobauer hat sich beim neuen BMW M5 für ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe entschieden. Ab 1500 Touren liegt die maximale Durchzugskraft an. In 4,4 Sekunden schafft der M5 den Sprint von Null auf Tempo 100.

KategorienM5 Tags: , ,

BMW M5 Umbau ist schnellste Limousine

29. August 2010 Keine Kommentare

Dem BMW Tuner G-Power ist es gelungen einen neuen Weltrekord aufzustellen. Der BMW M5 Umbau hat sich die Auszeichnung als schnellste Limousine der Welt gesichert. Mit 800 PS schafft das Fahrzeug eine Spitzengeschwindigkeit von 372 km/h. Dass der Name Hurricane RR bei dieser Geschwindigkeit gerechtfertigt ist, wird bereits auf den ersten Blick deutlich. Immerhin ist er trotz der enormen Geschwindigkeit als Limousine fĂĽr die StraĂźen zugelassen.

Schon Ende 2008 konnte sich G-Power mit dem Vorgängermodell Hurricane RS die Auszeichnung sichern. Dabei erreichte das damalige Modell eine Spitzengeschwindigkeit von 367,4 km/h und hatte 750 PS unter der Haube. Der BMW M5 leistet ab Werk 507 PS. Ausschließlich durch einen weitreichenden Teile-Tausch konnten die Tuning-Ingenieure die Leistung auf 800 PS erhöhen. Dabei wurden beim RR sowohl die Kolben als auch die Kolbenbolzen und das Pleuel ausgetauscht. Letzteres erhielt zusätzliche Stabilität. Außerdem haben die Experten bei der Motorelektronik Hand angelegt und diese für eine höhere Leistung ausgerichtet. Der RR wird außerdem von zwei Kompressoren aufgeladen.

KategorienM5 Tags: , ,

BMW M5 legt 372 km/h aufs Parkett

22. August 2010 Keine Kommentare

Dass sich mit dem BMW M5 ein leistungsstarkes Fahrzeug präsentiert, ist allseits bekannt. Aufgemotzt kann das Auto jedoch noch weitaus mehr als man vermuten möchte. G-Power gelang es den BMW M5 so zu tunen, dass die Limousine eine Geschwindigkeit von 372 km/h aufs Parkett legt. Demnach präsentiert sich mit dem Fahrzeug die schnellste Limousine der Welt. Grund für die deutliche Leistungssteigerung ist ein Zehnzylinder mit Doppelturboalder, der immerhin mit einer Stärke von 588 kW und 800 PS aufwarten kann.

G-Power gelang es mit dem BMW M5 eine durch Brabus getunte E-Klasse von der Spitzenposition zu verdrängen. Immerhin schaffte der BMW ganze 2 km/h mehr. Allerdings ist es derzeit mehr als nur fraglich, wie lange sich G-Power mit dieser Geschwindigkeit an der Spitze halten kann. Gegenüber den Medien gab das Unternehmen zu, dass die Spitze bisher noch nicht erreicht wurde. Demnach sind die Profi-Tuner bisher noch nicht an den eigenen Grenzen angekommen. Auch Brabus erklärte, dass man bereits an einem neuen Fahrzeug arbeitet und dieses durchaus dazu in der Lage sei den BMW M5 nochmals zu toppen.

KategorienBMW, M5 Tags: , , ,