Archiv

Artikel Tagged ‘Auto’

BMW: Der “gelbe Engel” muss neues Vertrauen schaffen

20. Januar 2014 Keine Kommentare
cc by wikimedia / Frank C M├╝ller

cc by wikimedia / Frank C M├╝ller

Der ÔÇ×Allgemeine Deutsche AutomobilclubÔÇť ADAC ist ein Unternehmen mit enormer Macht. Durch die rund 18 Millionen Mitglieder und die entsprechend begehrte Reichweite werden fast 2,5 Milliarden Euro Einnahmen erwirtschaftet ÔÇô 2012 bei sagenhaften 166 Millionen Euro ├ťberschuss ( = Gewinn!). Neben den wohl am weitesten bekannten technischen Hilfeleistungen im Falle von Autopannen oder auch der Luftrettung und dem Betrieb eigener Notrufzentralen werden die ├╝ppigen Geldmittel haupts├Ąchlich in die Betreuung der Mitglieder, Informationen f├╝r Touristen und Sportveranstaltung investiert.

Alle Automobilhersteller haben gro├čes Interesse positiv im Mitgliedermagazin erw├Ąhnt zu werden und sind bereit H├Âchstpreise f├╝r Werbepl├Ątze zu zahlen. Werbung ist jedoch immer klar als solche erkennbar und f├╝hrt den Verbraucher ├╝blicher Weise deshalb nicht sonderlich in die Irre.
Wird jedoch eine einfache Umfrage zu Beliebtheitswerten ohne direkten Werbezweck massiv missbraucht stellen sich weitreichende Szenarien und Verquickungen der dazu notwendigen, dubiosen Machenschaften ein.
Bei der Preisverleihung der hauseigenen Auszeichnung ÔÇ×Gelber EngelÔÇť f├╝r das beliebteste PKW in Deutschland im Januar 2014 schmetterte der ADAC Vorsitzende die Manipulationsvorw├╝rfe ab ÔÇô nur f├╝nf Tage sp├Ąter gab sein Kommunikationschef eine jahrelange Anpassung der Ergebnisse nach eigenem Gutd├╝nken mit den markigen Worten ÔÇ×Ich habe Schei├če gebautÔÇť zu, er habe seit geraumer Zeit die Anzahl der abgegebenen Stimmen f├╝r einzelne Modelle manipuliert ÔÇô zuletzt habe er die Stimmen f├╝r den ÔÇ×GolfÔÇť von Volkswagen um den Faktor 10 auf gut 35.000 erh├Âht, damit war der Golf Gewinner und sollte somit urspr├╝nglich diesj├Ąhriger Preistr├Ąger des ÔÇ×gelben EngelsÔÇť werden. Das entsprechende Modellverzeichnis f├╝r PKW schafft Durchblick in der gro├čen Produktvielfalt.
Inzwischen werden von Untergebenen des ADAC-Managers, der immerhin 15 Jahre in dieser Funktion t├Ątig war, weitere belastende Aussagen ver├Âffentlicht.
Neben Stimmen aus der Politik, die wahlweise Aufkl├Ąrung fordern oder Vertrauensbekundungen insbesondere in den technischen Hilfsdienst beinhalten gibt es vor allem Aufruhr in der Wirtschaft: Die beiden gro├čen deutschen Automobilh├Ąuser Volkswagen und BMW sehen bis auf Weiteres von der Verwendung des ÔÇ×gelben EngelsÔÇť zu Werbezwecken ab und fordern schnellstm├Âglich gelieferte Transparenz und gegebenenfalls die notwendigen Reformen um das gebrochene Vertrauen neu zu erarbeiten.

Der Fr├╝hjahrsputz am Auto

13. Dezember 2012 Keine Kommentare
BMW Winterreifen

cc by flickr / beketchai

Die Menschen freuen sich, wenn es endlich drau├čen nicht mehr schneit und friert. Dir Sonne scheint, man f├Ąhrt wieder lieber mit dem Auto. Einige Leute machen zu Hause einen Fr├╝hjahrsputz und genau diesen sollte man auch am eigenen Fahrzeug nicht vergessen.

Das Auto muss im Winter viel leiden, es befinden sich Salzreste an der Karosserie, im Fu├čraum liegt oft Splitt. Auch die Schneereste, die man immer mit ins Auto tr├Ągt, hinterlassen ihre Spuren. Von daher sollte das Auto richtig gewaschen werden, wenn der Fr├╝hling kommt und es endlich nicht mehr schneit und friert. Es geht dabei nicht nur um die ├ästhetik des Wagens, sondern auch gleich um die Verkehrssicherheit und ebenso um das eigene Geld. W├Ąscht man den Winter ab, ist das Auto nat├╝rlich auf den ersten Blick strahlend sauber, aber diese besondere Pflege erh├Ąlt auch den Wert des Fahrzeuges. Und gerade wenn man die Fahrzeugbodenreinigung auch beachtet, kann man Rost vorbeugen und kann das Auto l├Ąnger fahren.

Bevor man das Auto in die Waschstra├če f├Ąhrt, was in der heutigen Zeit die leichteste Autoreinigung ist, sollte man it einem Dampfstrahler die Winterreste entfernen. In der Waschanlage sollte man sich bestimmten Pflegeprogrammen zuwenden, die den Unterboden und auch die Radk├Ąsten nicht aussparen. Immerhin befinden sich dort auch Salzreste die entfernt werden m├╝ssen. Au├čerdem muss man nach der Waschstra├če auch zu Schwamm, Seifenlauge und weichen Waschb├╝rsten greifen. Der Winter war hart und die Waschstra├če leistet zwar schon gute Arbeit, kann aber nicht alle Stellen erreichen. Der Autobesitzer muss dann mit den Putzutensilien noch ein wenig die T├╝rrahmen, die Innenflanken, die Motorhaube und den Kofferraum reinigen. Die Motorw├Ąsche jedoch sollte man lieber Fachleute durchf├╝hren lassen, alleine schon wegem dem ├Âligen Abwasser, was der Fachbetrieb umweltgerecht entsorgt.

Nat├╝rlich sollte man nach der Autow├Ąsche auch den Innenraum pflegen, so entgeht man den Schimmelbefall durch die st├Ąndige N├Ąsse im Fahrzeug und sch├╝tzt sich selbst auch vor unangenehmen Ger├╝chen. Mit Zeitungspapier kann man ├╝brigens perfekt die Feuchtigkeit aufsauben. Ist dies geschehen, sollte man Ausbesserungen am Lack vornehmen, ein Lackstift reicht daf├╝r aus. Wenn man so handelt, kann man Rost verhindern!

Man kann sich ├╝brigens auch schon recht fr├╝h auf den Fr├╝hjahrsputz f├╝r das Auto einstellen. Alle Utensilien die man ben├Âtigt, kann man n├Ąmlich schon einmal vorab im Versandhandel kaufen!

Das Auto winterfest machen

23. Oktober 2012 Keine Kommentare

(cc) flickr / fleckchen

Fallen die Temperaturen, werden die Tage dunkler und geht die Sonne jeden Tag fr├╝her unter, dann wird es Winter. H├Âchste Zeit also, das Auto winterfest zu machen. Viele Menschen besitzen einen oder mehrere PKW und nutzen diese h├Ąufig um zur Arbeit oder zu Uni und Schule zu fahren. Diese Fahrzeuge m├╝ssen deshalb immer einsatzbereit sein und sollten keine technischen, oder die Sicherheit der Insassen und der anderen Verkehrteilnehmer beeintr├Ąchtigenden, Sch├Ąden oder M├Ąngel aufweisen. Gerade im Winter m├╝ssen alle Fahrzeuge besonders sicher und zuverl├Ąssig sein, um auch bei Schnee und Eis, sicher und gesch├╝tzt an das Ziel zu kommen. Doch wie macht man ein Auto eigentlich winterfest und was gilt es zu beachten?

Fl├╝ssigkeiten im Auto

Wenn im Winter die Temperaturen sinken, ist es wichtig, dass alle Fl├╝ssigkeiten im Auto vor dem einfrieren und daraus resultierenden Sch├Ąden an Schl├Ąuchen, Wasser- und K├╝hlkreisl├Ąufen gesch├╝tzt sind. Achten Sie deshalb darauf immer genug und vorallem den richtigen Frostschutz in den K├╝hler zu f├╝llen, um ein einfrieren zu verhindern. Welchen Frostschutz Sie ben├Âtigen, finden Sie h├Ąufig in Betriebs oder Werkstatthandb├╝chern.

F├╝llen Sie au├čerdem gen├╝gend Frostschutz in die Scheibenwaschanlage. Neben der sch├╝tzdenden Wirkung, k├Ânnen Sie so auch mit kleinen Spritzern und Einsatz der Scheibenwischer, eventuell vereiste Scheiben enteeisen.

Reifen

Machen sie nicht den Fehler, mitten im Winter neue Winterreifen kaufen zu wollen, oder aufziehen zu lassen. Werkst├Ątten sind zu dieser Zeit h├Ąufig ├╝berlastet. Kaufen und montieren Sie deshalb schon im Herbst oder Sp├Ątherbst, qualitativ hochwertige Winterreifen, damit Sie sicher auf allen Stra├čen durch den Winter kommen.

Enteiser, Kratzer, Decken, Besen und Co.

Decken Sie sich rechtzeitig in einem Fachgesch├Ąft f├╝r Autozubeh├Âr oder einem Versandhaus mit allen notwendigen Artikeln, wie Enteiser, Eiskratzer etc. ein. Wenn es erst einmal friert oder schneit, kann es sonst schon zu sp├Ąt sein.

Den richtigen Kredit f├╝r den neuen Wagen finden

16. Oktober 2011 Keine Kommentare

cc by flickr/ Peter Gorges

Die Anschaffung eines neuen Autos steht bei vielen B├╝rgern in Deutschland ganz oben auf der pers├Ânlichen Agenda. Irgendwann m├Âchte man den eigenen Wagen gegen ein Modell mit den neusten technischen Entwicklungen eintauschen. Die Suche nach dem eigenen Traumauto wird aber meistens durch die finanzielle Abwicklung erschwert. Der Kauf eines neuen Wagens ist schlie├člich auch immer eine Frage der eigenen Bonit├Ąt. Mit einem Finanzierungsrechner sollte man aber einen guten Kredit f├╝r die Anschaffung des eigenen Traumautos finden.

Bei dem Kauf eines neuen Autos muss man nat├╝rlich auf einige Dinge achten. Es kommt nicht immer nur auf den eigenen Wunsch nach einem speziellen Hersteller oder einem Modell an. Vielmehr ist es auch die Frage der eigenen Liquidit├Ąt. Manch ein Wagen passt einfach nicht in das eigene Budget. Auch die Finanzierung stellt die Kunden bei der Suche nach einem neuen Wagen immer wieder vor Schwierigkeiten. Zwar bieten die meisten Hersteller und Vertriebsh├Ąuser f├╝r den eigenen Traumwagen Finanzierungen zur Verf├╝gung, ob diese aber aber auch die g├╝nstigsten ist, l├Ąsst sich nur mit einem guten Finanzierungsrechner sagen. Diese Rechner helfen nicht nur bei der Suche nach einem guten Kredit, sondern zeigen auch eindeutig welche Finanzierung am g├╝nstigsten und damit am besten ist.

Gute Finanzierungsrechner findet man auf beinahe jeder Homepage, die sich mit aktuellen Themen rund um Kredite und Darlehen besch├Ąftigt. Hier kann man sich auch einen guten ├ťberblick ├╝ber die anderen Angebote f├╝r Sofortkredit auf dem Markt verschaffen. Der Finanzierungsrechner hilft dann dabei, die unterschiedlichen Angebote zu ├╝berpr├╝fen. Mit dem Rechner ├╝berpr├╝ft man die Angebote f├╝r Sofortkredit als auch die Finanzierung der Autohersteller. Auf diese Weise kann man schnell feststellen, bei welcher Finanzierung man am meisten bezahlen w├╝rde. Nat├╝rlich sollte man in jedem Fall auf die Laufzeiten und Zinss├Ątze achten. So sollte auch die Finanzierung des eigenen Traumautos kein Problem mehr sein.

KategorienBMW Tags: , , , ,

Der neue Hype: Modellautos

28. Juli 2011 Keine Kommentare
BMW 330i Modellauto

BMW 330i Modellauto

Liebhaber und Sammler von Modellautos sind immer auf der Suche nach neuen Trends. Hier erhalten Sie einige Anregungen und Informationen, die am Ende vielleicht recht hilfreich sein k├Ânnen.

Das Modellauto als Sammlerst├╝ck

Ein Modellauto ist die verkleinerte Nachbildung eines Autos. Man kann ein Modellauto selber bauen, oder ein fertiges Modell kaufen. Und solche Kaufmodelle werden immer beliebter und werden als Sammlerst├╝cke genutzt. Nicht nur Kinder, nein auch Erwachsene, erfreuen sich diesem sch├Ânen Hobby. Das Angebot an Modellautos ist riesig, es gibt unz├Ąhlig viele Modellhersteller sowie Automodellmarken. In einigen Internetshops sind die Modellautos in Rubriken eingeteilt, vom Pkw und Lkw, ├╝ber Gel├Ąndewagen und Cabrios, bis hin zu Nutzfahrzeugen, wie Traktoren und Kleinbusse. Doch auch Motorr├Ąder, Polizei- und Feuerwehrautos finden immer mehr Sammlerfreunde.

In fr├╝herer Zeit kauften Sammler ihre Modellautos in ausgew├Ąhlten Fachgesch├Ąften. Doch heute gibt es kaum noch solche Fachgesch├Ąfte und was liegt da n├Ąher, als im Internet zu recherchieren. Das Kaufen von Modellautos im Onlineshop hat massive Vorteile. Die Auswahl ist riesig, es gibt Onlineshops mit ├╝ber 15.000 Produkten, man kann alles in aller Ruhe anschauen, vergleichen und problemlos einkaufen. Eine einfache Registrierung ist erforderlich und schon kann der Einkauf stattfinden. Die meisten Onlineshops bieten auch bequeme Zahlungsmodalit├Ąten an. Von der Einzugserm├Ąchtigung, ├╝ber das Bezahlen mit Kreditkarte oder durch eine Bank├╝berweisung. Auch eine Lieferung per Nachnahme ist m├Âglich. Wer im Internet den Suchbegriff Modellautos eingibt, der erh├Ąlt ├╝ber 5,3 Millionen Suchergebnisse. Hier wird jeder den passenden Onlineshop, mit den entsprechenden Modellautos, finden. Einfach mal ausprobieren und recherchieren, es lohnt sich mit Sicherheit.
Viel Spa├č und viel Erfolg bei der Suche nach dem oder den entsprechenden Modellautos.

KategorienBMW Tags: , , ,