Archiv

Archiv für die Kategorie ‘M5’

BMW setzt bei Auto Salon Genf auf M Diesel

29. Januar 2012 Keine Kommentare
BMW M5

BMW M5 | ┬ę by flickr / The Car Spy

Auf dem Auto Salon in Genf wird sich der deutsche Autobauer BMW mit einem weiteren Highlight pr├Ąsentieren. BMW setzt im Zuge der Veranstaltung auf einen neuen M Diesel und beweist so, dass man bereits an der n├Ąchsten Evolutionsstufe von dem eigenen Power-Diesel arbeitet. Die M GmbH wird sich in Genf mit dem BMW M 550d xDrive zu erkennen geben. Der neue M Diesel bietet eine durchaus ├╝berzeugende Leistung von 381 PS.

Der neue Super-Diesel des deutschen Autobauers soll k├╝nftig aber auch in anderen Modellen zu finden sein. Auch in Zukunft soll und kann der M 550d xDrive nicht auf direktem Weg mit dem M5 konkurrieren. Aus diesem Grund wurde in den Reihen der M GmbH eine eigene Abteilung f├╝r den Super-Diesel gegr├╝ndet. K├╝nftig werden sich die M-Performance-Modelle von BMW zwischen den Gro├čserienfahrzeugen und den designierten M-Modellen zu erkennen geben. Dies soll nach Angaben von BMW auch f├╝r den Umfang der Design├Ąnderungen und die Preise gelten.

Neuer 5er BMW mit Massagesessel ausgestattet

6. August 2011 Keine Kommentare
BMW Massagesitze

BMW Massagesitze

Fahrzeuge werden ausgestattet, mit Massagesesseln. Der Automobilhersteller BMW bietet Luxus pur. Verschiedene Sitzfunktionen bieten Fahrer und Beifahrer eine erholsame und entspannte Fahrt. Mit den Aktivsitzen von BMW, genie├čen Sie ein vollkommen entspanntes Sitzen, auch auf l├Ąngeren Fahrten. Die zweiteilige Sitzfl├Ąche wird wechselseitig gehebt und gesenkt und schenkt Fahrer, als auch Beifahrer Luxus pur. Durch eine Sitzbel├╝ftung, wird in die Sitz- und Lehnenfl├Ąche k├╝hlende Luft zugef├╝hrt. Die abgek├╝hlte Luft, wird aus dem Innenraum bezogen und ist daher vollkommen unabh├Ąngig von den au├čen herschenden Klimaverh├Ąltnissen.

Das Non-Plus-Ultra bietet BMW mit seinen Massagesesseln. Sie geh├Âren zu der Sonderausstattung und bieten Fahrer und Beifahrer Luxus pur, w├Ąhrend der Autofahrt. Mit Hilfe von sechs Rotationsblasen und zw├Âlf Massageblasen, welche sich in der Lehne vom Massagestuhl befinden, wird die Muskulatur in Thorax-, Schulter- und Lendenwirbels├Ąulenbereich durch wellenartige Bewegungen aufgelockert. Der Massagezyklus kann nach Belieben mehrmals hintereinander wiederholt werden. Hochwertige Materialien und eine perfekte Verarbeitung lassen jede Autofahrt zu einer absoluten Entspannung werden.

Der BMW 7er begeistert bereits durch seine Massagefunktion in den Fondsitzen. In Verbindung mit dem Loungepaket, sind diese Funktionen bereits enthalten. Der Preis hierf├╝r bel├Ąuft sich, je nach Ausstattungsvariante auf 9.260 bis 10.400 Euro. Die Massagefunktion in den Fondsitzlehnen ist nur in Verbindung mit den Komfortsitzen, welche einen Preis von 2.200 Euro aufweisen, erh├Ąltlich. Der Preis f├╝r die Massagefunktion bel├Ąuft sich auf 620 Euro. Eine aktuelle Preisliste f├╝r die Massagefunktion in den Fahrer- und Beifahrersitzen des BMW 5 ist derzeit noch nicht auf dem Markt.

Der Komfort der Sitze l├Ąsst keine W├╝nsche ├╝brig und lange, anstrengende Autofahrten k├Ânnen in vollen Z├╝gen genossen werden.

KategorienM5 Tags: , ,

Preisliste f├╝r BMW M5 startet bei rund 90.000 Euro

17. Juni 2011 Keine Kommentare
BMW M5

BMW M5 | ┬ę by flickr / The Car Spy

Wer sich den neuen BMW M5 k├╝nftig sichern m├Âchte, muss wohl tief in die Tasche greifen. So wird die Preisliste f├╝r den neuen Kraftprotz im Nadelstreifenkost├╝m bei rund 90.000 Euro starten. Der Bayer wartet in der neuen Generation zwar mit noch mehr Kraft auf, hat aber auch einen geringeren Verbrauch im Petto. BMW setzt bei dem neuen BMW nicht mehr auf den V10-Saugmotor, sondern hat sich f├╝r einen Turbo-V8 entschieden. Beim neuen BMW M5 gelingt es dem Autobauer einmal mehr eine brachiale Fahrleistung mit einer gediegenen Langstrecken-Qualit├Ąt zu verbinden.

Der M5 bietet mit dem 4,4-Liter-Triebwerk eine beachtliche Leistung von 560 PS. Damit kann er den Vorg├Ąngermotor um satte 53 PS in die Schranken weisen. Das Drehmoment liegt bei der neuen Generation nach Angaben von BMW bei 680 Nm. Der Autobauer hat sich beim neuen BMW M5 f├╝r ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe entschieden. Ab 1500 Touren liegt die maximale Durchzugskraft an. In 4,4 Sekunden schafft der M5 den Sprint von Null auf Tempo 100.

KategorienM5 Tags: , ,

BMW stellt in K├╝rze Concept M5 vor

10. April 2011 Keine Kommentare

In K├╝rze wird der Autobauer BMW seinen neuen Concept M5 pr├Ąsentieren. Das hat der Hersteller in den vergangenen Tagen bekanntgegeben. Der neue BMW Concept M5 soll im Rahmen der Auto Shanghai, die vom 21. bis 28. April stattfindet, vorgestellt werden. Doch der Concept M5 ist weitaus mehr als eine Weltpremiere. So ist es BMW mit diesem gelungen auch eine kleine Sensation an den Start zu bringen. Das letzte Mal produzierte BMW eine Business-Limousine mit den Eigenschaften eines Hochleistungssportwagens vor stolzen 26 Jahren.

BMW hat den Concept M5 mit einer Antriebs- und Fahrwerkstechnik ausgestattet, die ihre Inspirationsquelle im Rennsport findet. Im Inneren der Limousine befindet sich ein optimierter V8-Antrieb, der zudem mit der M-Twin-Power-Turbo-Technologie ausgestattet wurde. Als Grundlage kam diese bereits im X5 M und im X6 M zum Einsatz. BMW m├Âchte mit dem Concept M5 eine Top-Limousine pr├Ąsentieren, die eine Fahrdynamik zu bieten hat, die man sonst ausschlie├člich im Rennsport kennt. Das neue Konzept soll im Gegensatz zu den Vorg├Ąngermodellen zudem weitaus energieeffizienter arbeiten.

KategorienM5, X5, X6 Tags: , , ,

BMW M5 Umbau ist schnellste Limousine

29. August 2010 Keine Kommentare

Dem BMW Tuner G-Power ist es gelungen einen neuen Weltrekord aufzustellen. Der BMW M5 Umbau hat sich die Auszeichnung als schnellste Limousine der Welt gesichert. Mit 800 PS schafft das Fahrzeug eine Spitzengeschwindigkeit von 372 km/h. Dass der Name Hurricane RR bei dieser Geschwindigkeit gerechtfertigt ist, wird bereits auf den ersten Blick deutlich. Immerhin ist er trotz der enormen Geschwindigkeit als Limousine f├╝r die Stra├čen zugelassen.

Schon Ende 2008 konnte sich G-Power mit dem Vorg├Ąngermodell Hurricane RS die Auszeichnung sichern. Dabei erreichte das damalige Modell eine Spitzengeschwindigkeit von 367,4 km/h und hatte 750 PS unter der Haube. Der BMW M5 leistet ab Werk 507 PS. Ausschlie├člich durch einen weitreichenden Teile-Tausch konnten die Tuning-Ingenieure die Leistung auf 800 PS erh├Âhen. Dabei wurden beim RR sowohl die Kolben als auch die Kolbenbolzen und das Pleuel ausgetauscht. Letzteres erhielt zus├Ątzliche Stabilit├Ąt. Au├čerdem haben die Experten bei der Motorelektronik Hand angelegt und diese f├╝r eine h├Âhere Leistung ausgerichtet. Der RR wird au├čerdem von zwei Kompressoren aufgeladen.

KategorienM5 Tags: , ,