Archiv

Archiv für Juni, 2011

BMW M3 CRT ist stark limitiert

24. Juni 2011 Keine Kommentare
BMW M3

BMW M3| © by flickr / WillVision Photography on Facebook

BMW hat sich mit Blick auf die M3 Limousine für eine Diät entschieden. Gleichzeitig bekommt sie aber auch eine überzeugende Kraft-Spritze. Doch obwohl diese durchaus für Begeisterung bei den Anhängern des Herstellers sorgen könnte, ist der BMW M3 CRT stark limitiert. Wie der Hersteller bekanntgab, sollen nur  67 Exemplare der Limousine auf den Markt kommen. Wer sich eines dieser Exemplare sichern möchte, muss tief in die Tasche greifen. Der M3 CRT präsentiert sich in erster Linie als Weekend-Racer und ist damit durchaus ein Pendant zum Coupé M3 GTS.

Der M3 CRT bietet insgesamt vier Sitze und damit auch Platz für die ganze Familie. Um der M3 Limousine zu mehr Geschwindigkeit und Stärke verhelfen zu können, hat der deutsche Autobauer BWM mit Gewicht gegeizt. Insgesamt konnte die Limousine überzeugende 45 kg abspecken. Das Kürzel CRT steht übrigens für Carbon Racing Technology. Unter der Haube kann der V8 die Perfomance auf überzeugende 450 PS verbessern.

KategorienM3 Tags: , , , ,

Preisliste fĂĽr BMW M5 startet bei rund 90.000 Euro

17. Juni 2011 Keine Kommentare
BMW M5

BMW M5 | © by flickr / The Car Spy

Wer sich den neuen BMW M5 künftig sichern möchte, muss wohl tief in die Tasche greifen. So wird die Preisliste für den neuen Kraftprotz im Nadelstreifenkostüm bei rund 90.000 Euro starten. Der Bayer wartet in der neuen Generation zwar mit noch mehr Kraft auf, hat aber auch einen geringeren Verbrauch im Petto. BMW setzt bei dem neuen BMW nicht mehr auf den V10-Saugmotor, sondern hat sich für einen Turbo-V8 entschieden. Beim neuen BMW M5 gelingt es dem Autobauer einmal mehr eine brachiale Fahrleistung mit einer gediegenen Langstrecken-Qualität zu verbinden.

Der M5 bietet mit dem 4,4-Liter-Triebwerk eine beachtliche Leistung von 560 PS. Damit kann er den Vorgängermotor um satte 53 PS in die Schranken weisen. Das Drehmoment liegt bei der neuen Generation nach Angaben von BMW bei 680 Nm. Der Autobauer hat sich beim neuen BMW M5 für ein Siebengang-Doppelkupplungsgetriebe entschieden. Ab 1500 Touren liegt die maximale Durchzugskraft an. In 4,4 Sekunden schafft der M5 den Sprint von Null auf Tempo 100.

KategorienM5 Tags: , ,

1er-BWM schafft Aufstieg in High-Tech-Klasse

10. Juni 2011 Keine Kommentare
BMW 1er

BMW 1er | © flickr/ Autoviva.com

In der zweiten Generation möchte die 1er-Baureihe von BMW den Aufstieg in die High-Tech-Klasse meistern. Die neue Generation wurde von dem Hersteller dafür nicht nur länger und breiter gestaltet, sondern bietet auch deutlich mehr Platz. Aber erst 2014 wird schließlich auch die wichtigste Neuerung an den Start gehen. Mit der neuen 1er-Reihe wird es BMW jedoch in jedem Fall gelingen, dass deutsche Premium-Duell in der Kompaktklasse zu eröffnen.

Dabei setzen die Münchner bei der neuen Generation weniger auf Revolution als vielmehr auf Evolution. Die Neuerungen, die die neue Baureihe bieten, zeigen sich nicht zuletzt deswegen erst auf den zweiten Blick. Mit Blick auf Außen hält BMW weiterhin an der bewährten Grundform fest und hat sich so nicht für Experimente entschieden. Doch auch hier lassen sich kleinere Änderungen durchaus erkennen. So wird die Kühlergrill-Niere etwas größer gestaltet. Zudem wurde die bauchige Seitenlinie, die den Vorgänger schmückte, deutlich abgeschwächt. Am Heck hat sich BMW zudem für verbreiterte Radhäuser entschieden. Sie sollen für einen präsenteren Auftritt sorgen. Die gewachsenen Abmessungen versprechen vor allem im Innenraum deutlich mehr Platz.

Kategorien1er Tags: , ,

BMW setzt auf neue Baureihen

3. Juni 2011 Keine Kommentare
BMW 3er

BMW 3er | © by flickr/ M 93

Im Hause BMW sind so viele Neuheiten geplant, dass aktuelle Modelle durchaus in Vergessenheit geraten. Im Zuge der neuen Angebote setzt der deutsche Autobauer auf eine neue Nummerierung der einzelnen Modellpalette. Berichten zufolge werden Coupé und Cabrio der 3er-Reihe nach dem Modellwechsel künftig als Angebote der 4er-Reihe angeboten. Der Modellwechsel erfolgt 2013 und 2014. Die neue Nummer soll auch ein viertüriges Coupé tragen, das schließlich 2015 auf den Markt kommen soll.

2013 wird BMW außerdem eine neue 2er-Reihe zum Leben erwecken. Sie soll sich auf besonders sportliche Modelle mit Hinterradantrieb konzentrieren und soll die Fahrzeuge aufgreifen, die bislang in der 1er-Reihe angeboten werden. Unter der 1er-Reihe werden künftig nur noch drei Modelle angeboten. Sie sind alle mit einem Frontantrieb ausgestattet. BMW möchte mit dem neuen System vor allem eine bessere Übersichtlichkeit schaffen. Allerdings wird der Sportwagen-Klassiker M3-Coupé künftig nicht den Namen M4 tragen und bildet damit eine kleine Inkonsequenz.

Kategorien3er Tags: , , , ,