Home > BMW > BMW Motorrad

BMW Motorrad

BMW S 1000 RR Motorrad

BMW S 1000 RR Motorrad

BMW geh├Ârt zu einen der bekanntesten Marken im Bereich Automobil und Motorr├Ąder. So wird azs BMW, MINI und Rolls-Royce Motor Cars die BMW Group. Das Ziel von BMW ist es Premium Qualit├Ąt zu gew├Ąhrleisten und immer wieder neue technische Standards zu setzten. Die hohen Erwartungen fangen schon bei der Produktion an und weiten sich bis auf die Vermarktung aus. So zielt die Strategie von BMW auf profitablem Wachstum.
Die Geschichte von BMW beginnt im Jahre 1913, damals war BMW noch die Rapp Motorenwerke GmbH, diese entstanden durch Karl Rapp.

Einige Jahre sp├Ąter ├╝bernahmen Philipp D├Ârh├Âfer aus Berlin und Schneeweis aus Chemnitz die Firma und nannten diesen im April 1917 in BMW GmbH um. Und nur ein Jahr sp├Ąter, nach der Umwandlung in ein Aktiengesellschaft in BMW AG. Der erste Gesch├Ąftf├╝hrer war Franz Josef Popp. Das erste Motorrad von BMW entstand im Jahre 1922 auf ein einfaches Rei├čbrett. Im Jahre 1923 war dann die Premiere vom R 32 auf der Berliner Ausstellung und dieses Motorrad wurde gleich zu einer wahren Sensation. Chefkonstrukteur Max Friz erfand schon damals die Technologie, die noch heute bei dem BMW Motorr├Ądern ├╝blich ist. So hat dieser zu bessere Luftk├╝hlung den Boxermotor quer in ein Doppelrohrrahmen eingebaut und dessen Kraft ├╝ber ein Kardanwelle direkt auf das Rad ├╝bertragen.

Die Produktpalette von BMW ist recht gro├č und umfasst zum gr├Â├čten Teil Automobile. Doch auch die Motorr├Ąder nehmen einen gro├čen Platz in Anspruch. Aktuell hat BMW sechs verschiedene Motorradserien auf dem Markt. Angefangen bei der R-Reihe, diese Motorr├Ąder laufen allesamt mit einem Luft-/├Âlgek├╝hlter Zweizylinder-Boxermotoren. Darauf folgt die K-Reihe mit ihren wassergek├╝hlten Reihenvierzylinder-Motoren. Die F-Reihe besticht durch ihre wassergek├╝hlten Zweizylinder-Viertaktmotoren. Die G-Reihe ist der K-, und F- Reihe nicht sehr fern und hat einen wassergek├╝hlten Einzylinder-Motor.

Es folgt die HP-Reihe, diese hat ein Luft-/├Âlgek├╝hlter Zweizylinder-Boxermotor. Das letzte Modell der S-Reihe besitzt einen wassergek├╝hlten Reihenvierzylinder-Motor. Insgesamt hat BMW 16 aktuelle Motorradmodelle auf dem Markt.

KategorienBMW Tags: ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks