Home > 5er Touring > BMW feiert Jubiläum in Dingolfing

BMW feiert Jubiläum in Dingolfing

In diesen Tagen konnte der deutsche Autobauer BWM in der Dingolfinger Produktion ein besonderes Jubiläum mit Wein und Champagner feiern. So rollte das achtmillionste Auto in Dingolfing vom Band. Bei dem Jubiläumsauto handelte es sich nach Angaben von BMW um einen 520d. Er wird an einen Flottenkunden ausgeliefert. Am Mittwoch wurde das Jubiläumsauto an die Piepenbrock Unternehmensgruppe übergeben. Das Unternehmen hat mit dem 520d seine eigene Flotte erweitert. Dabei zählt der Betrieb in seiner Fahrzeugflotte bereits rund 100 BMW.

Täglich werden im Werk Dingolfing mehr als 1400 Einheiten produziert. Zwei Drittel von dem gesamten Produktionsvolumen entfallen dabei auf den neuen BMW 5er. Bis heute ist Dingolfing eng mit dieser Baureihe verbunden. Bei dem ersten Auto, das in dem Werk produziert wurde, handelte es sich um einen roten 5er, der im Zuge der ersten Generation entstand. Derzeit werden in dem Werk so viele Autos pro Tag hergestellt wie nie zuvor. BMW verkaufte  im ersten Quartal des laufenden Jahres rund 79.000 Einheiten der 5er Reihe.

Kategorien5er Touring Tags: , , ,
  1. Bisher keine Kommentare
  1. Bisher keine Trackbacks